"Geländematten"

Hier findet ihr alles rund um das Thema "Geländebau".
Benutzeravatar
Ghazkull
Beiträge: 482
Registriert: Mi 30. Jul 2014, 16:08

"Geländematten"

Beitragvon Ghazkull » Sa 29. Nov 2014, 13:19

Zur Hülfe!

Nachdem ich mit meinen Kids ein paar 370 Punkte Spiele gemacht habe brauchen wir natürlich ein passendes Spielfeld, da der Teppich keinen sicheren Stand gewährt.

Oft gesehen bei den Batreps von Miniwargaming bin ich total auf die beworbenen Unterlagen fixiert.
Nur wie groß sind die denn? ' als Größeneinheit sagt mir nichts (evtl. Fuss). Kann mir jemand weiterhelfen?

http://eustore.frontlinegaming.org/fat- ... -6x4/dp/13

Normale Größe wäre ja 48"x72" (Zoll) oder?
WAAAAGH! - Warum kompliziert wenn's auch einfach geht?

Benutzeravatar
Fendred
Beiträge: 652
Registriert: Mo 20. Jan 2014, 07:51
Wohnort: Geretsried

Re: "Geländematten"

Beitragvon Fendred » Sa 29. Nov 2014, 17:22

Passt so, 6x4 Fuss sind 72 auf 48 Zoll.
MfG
Fendred - Sven

40k: Eldar/Biel-Tan, Word Bearers, Emperor's Children
HH: Emperor's Children
AoS: Sylvaneth

Benutzeravatar
Ghazkull
Beiträge: 482
Registriert: Mi 30. Jul 2014, 16:08

Re: "Geländematten"

Beitragvon Ghazkull » Sa 29. Nov 2014, 20:44

Super - danke dir.
WAAAAGH! - Warum kompliziert wenn's auch einfach geht?

Benutzeravatar
andyi
Beiträge: 313
Registriert: So 19. Jan 2014, 17:36
Wohnort: Königsdorf

Re: "Geländematten"

Beitragvon andyi » Mo 19. Jan 2015, 10:02

So, am Samstag kam meine Bestellung endlich an.
ich habe bei folgendem Hersteller bestellt:

http://www.gamemat.eu/6x4-g-mats.html

Fazit:
Ich finde die Gamemats vom obigen Hersteller echt gut.
Sieh sehen toll aus und sind gut gefertigt. Wirken auf jeden Fall nicht billig.
Die Lieferung dauerte eineinhalb Wochen.

Das einzige was negativ ist, die Länge der Gamemat bzw. die Breite weicht um - 0,5 Zoll ab.
Persönlich finde ich das nicht so schlimm, muss aber jeder selber wissen.
Zudem war die Liefergebühr mit 20,00 € doch recht teuer.

Also ich kann die Gamemats von gamemat.eu wirklich empfehlen.
Gutes qualitativ hochwertiges Produkt, welches aber auch nicht billig ist.
Mfg
Andyi

Eldar (1.900 Punkte bemalt)
Necrons (4.000 Punkte bemalt)

Benutzeravatar
der_nerd
Beiträge: 285
Registriert: So 19. Jan 2014, 17:57
Wohnort: Geretsried

Re: "Geländematten"

Beitragvon der_nerd » Mo 19. Jan 2015, 10:25

Und es hat spass gemacht drauf zu würfeln, vor allem bei den Abweichungswürfen! ;)
Da rollen die Würfel nicht so ewig weit, weil der Untergrund so weich ist.


Zurück zu „Geländebau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast