Ebenen in der 7ten Edition

In diesem Bereich könnt ihr über Regel diskutieren.
Benutzeravatar
Fendred
Beiträge: 652
Registriert: Mo 20. Jan 2014, 07:51
Wohnort: Geretsried

Ebenen in der 7ten Edition

Beitragvon Fendred » Mo 2. Jun 2014, 07:26

Da gestern die Frage aufkam und ich auf die Stelle nichts konkretes dazu finden konnte hier mal die Frage:

Gibt es im neuen Regelbuch irgendeinen Bezug auf die Ebenen einer Ruine etc.?

Falls nicht sollten wir auch hier mit einer Hausregel klären wie wir von nun an vorgehen wollen!

Bisherige Vorschläge:

1. So wie in der 6ten auch.
2. Schablonen treffen immer die Modelle die direkt unter der Schablone sind. D.h. eine Schablone (insbesondere bei indirektem Feuer) "fällt" von oben auf eine Ruine, im Fall einer 5 Zoll Schablone ragt diese definitv über den Ruinensteg raus. In diesem Fall würden Modelle die sich ganz oben unter der Schablone befinden getroffen werden, als auch in unteren Ebenen jedoch nicht direkt unter bereits betroffenen Modellen! (hoffe das ist einigermaßen verständlich ;) )
3. Dreidimensional um den Einschlagspunkt. Dies wäre zwar ein Stück schwieriger umzusetzen aber rein vom Gesichtspunkt Realismus die einleuchtenste.


Im Bezug zu den Ebenen stellt sich noch ein weiteres Problem, früher war es Fahrzeugen, monströsen Kreaturen etc. nicht gestattet diese zu erklimmen. Nun habe ich auch dazu beim ersten Überfliegen keinen Eintrag mehr gefunden.

1. Wir machen es so wie früher.
2. Wenn man es platzieren kann, so kann es auch da stehen!


Wie gesagt entstammen diese Probleme einem Überfliegen des Regelbuches, wenn also jemand etwas findet bitte posten!
MfG
Fendred - Sven

40k: Eldar/Biel-Tan, Word Bearers, Emperor's Children
HH: Emperor's Children
AoS: Sylvaneth

Benutzeravatar
andyi
Beiträge: 313
Registriert: So 19. Jan 2014, 17:36
Wohnort: Königsdorf

Re: Ebenen in der 7ten Edition

Beitragvon andyi » Mo 2. Jun 2014, 11:34

Kann mich jetzt auch nicht daran erinnern was gelesen zu haben.
Werde aber heute oder morgen mal nachschauen ob ich was finde.
Mfg
Andyi

Eldar (1.900 Punkte bemalt)
Necrons (4.000 Punkte bemalt)

Benutzeravatar
andyi
Beiträge: 313
Registriert: So 19. Jan 2014, 17:36
Wohnort: Königsdorf

Re: Ebenen in der 7ten Edition

Beitragvon andyi » Mo 2. Jun 2014, 12:41

Habe hier auch noch was interessantes gefunden.

http://www.gw-fanworld.net/showthread.p ... -in-Ruinen
Mfg
Andyi

Eldar (1.900 Punkte bemalt)
Necrons (4.000 Punkte bemalt)

Benutzeravatar
Fendred
Beiträge: 652
Registriert: Mo 20. Jan 2014, 07:51
Wohnort: Geretsried

Re: Ebenen in der 7ten Edition

Beitragvon Fendred » Mo 2. Jun 2014, 12:57

Das ist so ziemlich genau das, was ich unter Punkt 2 versucht habe rüber zu bringen ^^
MfG
Fendred - Sven

40k: Eldar/Biel-Tan, Word Bearers, Emperor's Children
HH: Emperor's Children
AoS: Sylvaneth

Benutzeravatar
andyi
Beiträge: 313
Registriert: So 19. Jan 2014, 17:36
Wohnort: Königsdorf

Re: Ebenen in der 7ten Edition

Beitragvon andyi » Mo 2. Jun 2014, 13:23

Fendred hat geschrieben:Das ist so ziemlich genau das, was ich unter Punkt 2 versucht habe rüber zu bringen ^^


Ich habe es mir bisher noch nicht durchgelesen.
Habe mich nur an dein Thema erinnert und die Seite (auch ohne diese zu lesen) hier verlinkt.
Mfg
Andyi

Eldar (1.900 Punkte bemalt)
Necrons (4.000 Punkte bemalt)

Benutzeravatar
eisenhorn
Beiträge: 327
Registriert: So 19. Jan 2014, 19:32
Wohnort: Wolfratshausen

Re: Ebenen in der 7ten Edition

Beitragvon eisenhorn » Di 3. Jun 2014, 19:59

Punkt 2 ist denke ich zumindest bei sperrfeuer in ordnung
Zuletzt geändert von eisenhorn am Di 3. Jun 2014, 22:36, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Urebriorfilmar
Beiträge: 381
Registriert: So 26. Jan 2014, 17:11
Wohnort: Pöcking

Re: Ebenen in der 7ten Edition

Beitragvon Urebriorfilmar » Di 3. Jun 2014, 20:41

Wenn man liest, was in den neuen Regeln über Schablonen steht, scheint mir Punkt 2 am naheliegensten. Ich hätte abet nichts dagegen, es wie in der 6. Edi zu handhaben.
"Wer sein eigenes Schicksal kennt, kann es verhindern. Wer das Schicksal der anderen kennt, kann es herbeiführen."


Zurück zu „Regeln "Fragen & Antworten"“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast