NeuePsiedisziplinen bei Inquisition

In diesem Bereich könnt ihr über Regel diskutieren.
Benutzeravatar
Apemantus
Beiträge: 317
Registriert: So 19. Jan 2014, 18:09
Wohnort: Bad Tölz

NeuePsiedisziplinen bei Inquisition

Beitragvon Apemantus » Di 3. Jun 2014, 23:27

Werden Inquisitoren bezücklicht der Erhabenen Dämonologie behandelt als wären sie aus den Codex der Grey Knights selbst wenn man auf den Inquisitionscodex Spielt?
40K:
Khorne Deamonkin c.a.5000p
Sororitas c.a. 2000p
Dark Angels c.a. 5000p
Tyraniden c.a. 6000p
Harlequins c.a. 1500p

30K:
Mechanicum c.a.2100p
Death Guard c.a.2000p

Warhammer Fantasy/AOS.
Untote, Elven, Fierslaier, Beastclaw Raiders.

Benutzeravatar
andyi
Beiträge: 316
Registriert: So 19. Jan 2014, 17:36
Wohnort: Königsdorf

Re: NeuePsiedisziplinen bei Inquisition

Beitragvon andyi » Mi 4. Jun 2014, 06:48

Ich verstehe deine Frage gerade nicht so ganz.
Kannst du sie vielleicht etwas präziser stellen auf was du hinaus möchtest. Vielleicht mit einem kleinen Beispiel.

Aber vielleicht willst du ja auf folgendes Problem heraus:
Komisch ich kann gerade kein Errata zum Inquisitionscodex finden.
So wie es aussieht könnten sie somit nicht mal darauf zugreifen, da Codex eigentlich immer vorgeht.
Da aber im Regelbuch genannt wird, dass jedes Volk auf Dämonologie Würfeln kann würde ich RAI sagen, dass du auf den erhabenen Würfeln kannst.
Es sei aber gesagt, dass solange keine Errata da ist, die Inquisition gar nicht auf Dämonologie Würfeln darf (RAW), da Codex vor Regelbuch.
Mfg
Andyi

Eldar (1.900 Punkte bemalt)
Necrons (4.000 Punkte bemalt)

Benutzeravatar
Hanskrampf
Beiträge: 574
Registriert: Do 30. Jan 2014, 14:25
Wohnort: Penzberg

Re: NeuePsiedisziplinen bei Inquisition

Beitragvon Hanskrampf » Mi 4. Jun 2014, 18:05

Digital Edition Codices bekommen soweit ich weiß keine FAQs, da die Datei direkt überarbeitet wird.
Müsstest also mal neu runterladen/updaten.

Benutzeravatar
andyi
Beiträge: 316
Registriert: So 19. Jan 2014, 17:36
Wohnort: Königsdorf

Re: NeuePsiedisziplinen bei Inquisition

Beitragvon andyi » Mi 4. Jun 2014, 20:30

Hm, ich glaube das war nur bei IBooks.
Mfg
Andyi

Eldar (1.900 Punkte bemalt)
Necrons (4.000 Punkte bemalt)

Benutzeravatar
Apemantus
Beiträge: 317
Registriert: So 19. Jan 2014, 18:09
Wohnort: Bad Tölz

Re: NeuePsiedisziplinen bei Inquisition

Beitragvon Apemantus » Do 5. Jun 2014, 12:11

Meine Frage ist eher darauf bezogen das Inquisitoren auch im Grei Knig Codex drinnen stehen op die Dan auch nicht die Nachteile der Dämonische AP griegen oder nicht.
40K:
Khorne Deamonkin c.a.5000p
Sororitas c.a. 2000p
Dark Angels c.a. 5000p
Tyraniden c.a. 6000p
Harlequins c.a. 1500p

30K:
Mechanicum c.a.2100p
Death Guard c.a.2000p

Warhammer Fantasy/AOS.
Untote, Elven, Fierslaier, Beastclaw Raiders.

Benutzeravatar
andyi
Beiträge: 316
Registriert: So 19. Jan 2014, 17:36
Wohnort: Königsdorf

Re: NeuePsiedisziplinen bei Inquisition

Beitragvon andyi » Do 5. Jun 2014, 13:46

Codex Inquisition und Codex Grey Knight sind komplett getrennt von einander regeltechnisch zu beurteilen.
Solltest du nach Codex Inquisition spielen gilt auch nur dieser Codex. Das heißt keine Überleitung von Regeln aus dem Codex Grey Knights.
Umgekehrt gilt natürlich dasselbe.

Schau aber mal nach, ob auch die E-Books aktualisiert werden.
Mfg
Andyi

Eldar (1.900 Punkte bemalt)
Necrons (4.000 Punkte bemalt)


Zurück zu „Regeln "Fragen & Antworten"“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast