Andere Basegröße als orginal ?

In diesem Bereich könnt ihr über Regel diskutieren.
Benutzeravatar
Salex
Administrator
Beiträge: 967
Registriert: Sa 4. Jan 2014, 18:09
Wohnort: Geretsried

Andere Basegröße als orginal ?

Beitragvon Salex » Mo 14. Mai 2018, 19:28

Servus zusammen,
ich glaube wir hatten schon mal das Thema bei der ein oder anderen Runde.
Trotzdem wollte ich nochmal das Thema anspechen damit alle die Lusthaben mitdiskutieren können.

Seht ihr ein Problem wenn man Modelle auf andere Bases stellt als die orginalen Bases aus der Box, hinsichtlich der Größe?
Grüße,
___________________________________
Salex alias Frankie
Boardadmin
Clubleiter


Armeen:
- Dark Eldar
- Red Scorpions
- Tau
- World Eaters
- Dunkelelfen

Vernunft bringt Zweifel, Zweifel bringt Ketzerei !

Benutzeravatar
Hanskrampf
Beiträge: 554
Registriert: Do 30. Jan 2014, 14:25
Wohnort: Penzberg

Re: Andere Basegröße als orginal ?

Beitragvon Hanskrampf » Mo 14. Mai 2018, 20:01

Kann man meiner Meinung nach nicht verallgemeinern und kommt immer auf die Verwendung und Absicht an.

Space Marine Charaktermodell auf 40mm statt 32mm weil es ein toll gestaltetes Base hat? Interessiert glaub ich niemanden (auch wenn sich dadurch der Buff Radius erhöht).
Space Marine Charaktermodell auf leerem 50mm damit der Buffradius höher wird? Nope.

Und umgekehrt:
10 Marines auf 25mm statt auf 32mm damit ja alle hinter einem Rhino außer Sichtlinie versteckt werden können? Fände ich nicht gut.
10 Marines auf 25mm statt auf 32mm weil die Bases alle schön gestaltet sind und man nicht umbasen will auf die neue Größe? Fände ich okay.

Benutzeravatar
Alar
Beiträge: 137
Registriert: Fr 28. Apr 2017, 10:50

Re: Andere Basegröße als orginal ?

Beitragvon Alar » Mi 16. Mai 2018, 15:05

Servus,

Insgesamt finde ich das Thema schwierig. Hole ich mir einen Vorteil durch zu Große oder Kleine Bases.

Bei einem Imp ist die Base klein, beim Marshall aber auch, obwohl dieser Allein, fast einen ganzen Nahkampftrupp Bloodangels schnetzeln kann. Ist es dann Betrug wenn ich das Modell, wie ich auch z.b alle meine Space Marine Charaktere (analog den Bases aus der Dark Imperium Box) auf eine 40 Base klebe??? Da ich ja mehr Modelle im Nahkampf binde / mehr Buff habe??? :crazy:

In den Regeln gibt es keine Festsetzung, Orkboyz werden noch auf kleinen Bases verkauft, obwohl Sie sicher auch ein größere vertragen könnten.

Meine Fazit:
Alles auf den Tisch lassen. Wenn durch Bases etwas scheinbar ungünstig beeinflusst wird, soll der Würfel entscheiden.
1 bis 3 ist Hop und 4 bis 6 ist Flop. :angel:
Alar alias Tim

WH 40K:
Orks 4500P
Salamanders 2500P
DKoK 1000P

AoS:
Ironjawz/Destruction 2500P

Bloodbowl:
Gouged Eyes

Benutzeravatar
Ghazkull
Beiträge: 455
Registriert: Mi 30. Jul 2014, 16:08

Re: Andere Basegröße als orginal ?

Beitragvon Ghazkull » Mi 16. Mai 2018, 19:41

Da gabs mal was dazu. Ich schau ob ich es finde. Boyz dürfen auch 32mm erhalten.

http://www.tabletopmasters.de/2016/04/02/rules/
WAAAAGH! - Warum kompliziert wenn's auch einfach geht?


Zurück zu „Regeln "Fragen & Antworten"“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste