KFKA - AOS

In diesem Bereich könnt ihr über Regel diskutieren.
Benutzeravatar
Ghazkull
Beiträge: 482
Registriert: Mi 30. Jul 2014, 16:08

KFKA - AOS

Beitragvon Ghazkull » Mi 27. Jun 2018, 11:42

Wir haben noch garkein KFKA hier? Das MUSS geändert werden (was somit geschehen ist :P).

Gleich die erste Frage:

Blades of Khorne - Laut den Allegiance (Treue?) Abilities generieren KHORNE Armeen Blutpunkte. Bedeutet dass, dass ich lediglich alle Einheiten mit KHORNE versehen muss, um BoK zu spielen? Also kann ich da auch Slaves mit Mal des Khorne verwenden?

Davon sind Alliiierte ausgeschlossen? D.h. ich darf Allies mitnehmen, die sammeln aber selber keine Blutpunkte? Z.B. Nurlge-Zauberer und Dämonen.
WAAAAGH! - Warum kompliziert wenn's auch einfach geht?

Benutzeravatar
Hanskrampf
Beiträge: 570
Registriert: Do 30. Jan 2014, 14:25
Wohnort: Penzberg

Re: KFKA - AOS

Beitragvon Hanskrampf » Mi 27. Jun 2018, 12:03

Die Allegiance ist unabhängig von allen möglichen Büchern und ist alleine von den Keywords der Warscrolls abhängig. Verschiedene Battletones beziehen sich dabei auf verschiedene Keywords, wie im Buch beschrieben.

Zu deinem Fall:
Wenn jede verwendete Warscroll das Keyword KHORNE aufweist, handelt es sich um eine KHORNE Armee.
Das ist auch schon die ganze Voraussetzung.
Eine Blades of Khorne Armee gibt es nicht, das ist lediglich der Titel des Buches.
Die Warscrolls können dabei auch mit Mark of Khorne markierte Slaves to Darkness Einheiten sein, da sie dann ebenfalls das passende Keyword besitzen.

Allierte profitieren niemals von Allegiance Fertigkeiten, d.h. sie werden nicht von Battle Traits (wie z.B. Blood Tithe in deinem Fall) beeinflusst, können nicht der General sein (kein Command Trait also) und dürfen keine Artefakte tragen.

Benutzeravatar
Ghazkull
Beiträge: 482
Registriert: Mi 30. Jul 2014, 16:08

Re: KFKA - AOS

Beitragvon Ghazkull » Mi 27. Jun 2018, 12:48

Danke dir :)
WAAAAGH! - Warum kompliziert wenn's auch einfach geht?

Benutzeravatar
Ghazkull
Beiträge: 482
Registriert: Mi 30. Jul 2014, 16:08

Re: KFKA - AOS

Beitragvon Ghazkull » Di 17. Jul 2018, 14:11

Also angenommen ich mag mir auch eine AoS-Armee spielfertig ins Regal stellen - ohne noch zusätzlich massig Geld dafür auszugeben.
Da komme ich am ehesten mit Slaves to Darkness bzw. Khorne Mortal (Blades of Khorne) am weitesten.

Ich habe:
- 1x Start Collecting StD
- 1x zusätzlicher Streitwagen
- 1x Bloodthirster (der alte Zinnbrocken)
- 1x Karnak
- 10x Chaoshunde / Khornehunde
- 1x Bloodpriest
- 1x Lord of Khorne on Juggernaut
- 10x Marauder
- div. Figuren die als Champion herhalten können

Wieviele Punkte sollte ich denn im Minimum aufbauen? Reichen 500?
WAAAAGH! - Warum kompliziert wenn's auch einfach geht?

Benutzeravatar
Hanskrampf
Beiträge: 570
Registriert: Do 30. Jan 2014, 14:25
Wohnort: Penzberg

Re: KFKA - AOS

Beitragvon Hanskrampf » Di 17. Jul 2018, 14:25

500 sind schon arg wenig.

Das General's Handbook schlägt als Spielvarianten 1000/2000/2500 Punkte vor. Jeweils mit +/- 250 Punkten.

750 ist für Testspiele okay.
1000 schon einigermaßen angenehm.
1500 ist nett, hier kann man 1-2 große Viecher einpacken und Spaß haben.
2000 sind quasi die abendfüllenden Standardspiele.

Wie immer: nach oben gibt's keine Grenzen.
Aber es gibt inzwischen AoS "Apocalypse" Regeln :D

Ich empfehle dir etwas damit rumzuspielen: https://www.warhammer-community.com/warscroll-builder/

Benutzeravatar
Ghazkull
Beiträge: 482
Registriert: Mi 30. Jul 2014, 16:08

Re: KFKA - AOS

Beitragvon Ghazkull » Di 17. Jul 2018, 17:24

Lt. Dem Listbuilder kann ich mur Trupps aus 20 Maraudern wählen. Darf ich auch 10 Stellen für die Hälfte der Punkte?
WAAAAGH! - Warum kompliziert wenn's auch einfach geht?

Benutzeravatar
Hanskrampf
Beiträge: 570
Registriert: Do 30. Jan 2014, 14:25
Wohnort: Penzberg

Re: KFKA - AOS

Beitragvon Hanskrampf » Di 17. Jul 2018, 19:54

Eigentlich nicht.
Könnte man evtl. Hausregeln und sie verlieren dafür dann Battleline.

Benutzeravatar
Ghazkull
Beiträge: 482
Registriert: Mi 30. Jul 2014, 16:08

Re: KFKA - AOS

Beitragvon Ghazkull » Di 17. Jul 2018, 20:36

Nicht notwendig. Danke für die Antwort.
WAAAAGH! - Warum kompliziert wenn's auch einfach geht?

Benutzeravatar
Ghazkull
Beiträge: 482
Registriert: Mi 30. Jul 2014, 16:08

Re: KFKA - AOS

Beitragvon Ghazkull » Mi 18. Jul 2018, 09:53

Ich starte separat einen Armeeaufbauthread und bitte um rege Beteiligung, da ich dort armeespezifische Fragen stellen werde.

Hier eine KFKA-Frage zu Karnak:
Hat sich bei AoS 2.0 etwas geändert bei den "FLUFF-Fähigkeiten"?

Karnak:
Call of the Hunt: Once per game, if Karanak is within 8" of his quarry during your hero phase, you can set up a unit of Flesh Hounds anywhere within 8" of Karanak. This unit is added to your army but cannot move in the following movement phase.
WAAAAGH! - Warum kompliziert wenn's auch einfach geht?

Benutzeravatar
Hanskrampf
Beiträge: 570
Registriert: Do 30. Jan 2014, 14:25
Wohnort: Penzberg

Re: KFKA - AOS

Beitragvon Hanskrampf » Mi 18. Jul 2018, 10:45

Ja, hat sich geändert. App hat die neuste Version. Leider ist GW im Moment ziemlich faul auch die warscrolls im Store zu aktualisieren.
DIe neue Regel erlaubt dir eine Einheit von 5 Flesh Hounds die komplett in 8" um Karanak und mind. 9" von einer gegnerischen Einheit aufgestellt werden muss.


Zurück zu „Regeln "Fragen & Antworten"“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste